Aktuelle Einsätze und News der Feuerwehr Walldorf

011. Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Dienstag, den 16.01.2018 um 10:13 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Straße alarmiert. Beim Öffnen eines Heißluftofens wurde ein in der Nähe installierter Rauchmelder ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage wurde zurück gestellt. Es waren 4 Fahrzeuge mit 21 Kräften ausgerückt.

Text: Feuerwehr Mörfelden

16.01.2018 10:13 Langener Straße F BMA

010. Nottüröffnung

Am späten Sonntagabend um 23:05 Uhr wurde die Feuerwehr in die Flughafenstraße zu einer Nottüröffnung alarmiert. Nach mehrmaligen Klopfen und Klingeln durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst wurde die Tür durch die betroffene Person selbständig geöffnet. Somit musste die Feuerwehr nicht weiter tätig werden. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.

14.01.2018 23:05 Flughafenstraße H 1 Y

Einsatzübung – Gebäudebrand in der Isarstraße

Am Freitagabend, den 12.01.2018 um 18:08 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf mit dem Stichwort „Kellerbrand mit Menschenleben in Gefahr“ in die Isarstraße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle drang bereits dichter Qualm aus dem Gebäude, der Anrufer meldete dem Einsatzleiter, dass sich noch mehrere Personen im Gebäude befinden. Weiterhin machte sich bereits eine junge Dame am Fenster im 1. Obergeschoss bemerkbar, die laut um Hilfe rief.

    

(mehr …)

009. Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Donnerstag, den 11.01.2018 um 10:16 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Straße alarmiert.  Im Bereich des Frühstückraumes im Erdgeschoss hatten 2 Rauchmelder ausgelöst. Der vermutliche Grund der Auslösung war angebrannter Toast. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage zurück. Es waren 4 Fahrzeuge vor Ort.

 

11.01.2018 10:16 Langener Straße F BMA

008. Feuer mit Menschenleben in Gefahr

Am Sonntagabend, den 07.01.2018 um 19:20 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mörfelden-Walldorf und mehrere Rettungswagen in die Van-Gogh-Straße gerufen. Mehrere Anrufer meldeten der Leitstelle ein Feuer im 2. Obergeschoss. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz in den bereits verrauchten Treppenraum zur Menschenrettung geschickt. Parallel zur Rettung, wurden vier Personen über die Drehleiter gerettet, da diese sich auf den Balkonen befanden und eine Flucht durchs Treppenhaus nicht mehr möglich war. Zwei weitere Personen wurden durch den Trupp unter Atemschutz über das Treppenhaus gerettet. Die geretteten Personen wurden alle vom Rettungsdienst betreut und zwei wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

     

(mehr …)

07.01.2018 19:20 Van-Gogh-Straße F 2 Y

007. Brandmelder in Alarm

Nur 2 Stunden später musste die Feuerwehr erneut ausrücken. Dieses Mal ging es zu einem Hotel, welches zur Zeit als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Auslösegrund konnte von den Kräften nicht mehr festgestellt werden. Die Räumlichkeiten wurden von der Feuerwehr kontrolliert und die Brandmeldeanlage zurückgestellt.

03.01.2018 10:55 Nordendstraße F BMA

006. Umgestürzter Baum

Am frühen Mittwochmorgen um 07:46 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf in den Zaunkönigweg gerufen. Dort war ein Baum durch den Sturm umgefallen und blockierte die Straße. Die Einsatzkräfte zersägten den Baum und entfernten ihn von der Fahrbahn. Um 08:55 Uhr war der Einsatz für die 8 Kräfte beendet.

03.01.2018 07:46 Zaunkönigweg H 1

Einsatzreicher Jahreswechsel

Die Feuerwehr Walldorf erlebte einen einsatzreichen Jahreswechsel. Sie wurde insgesamt zu zehn Einsätzen innerhalb von nur 12 Stunden gerufen.

Bereits um 19:15 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem gemeldeten Feuer am Heimatmuseum in die Langstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, das ein Gebüsch vermutlich durch Feuerwerkskörper in Brand geraten ist. Die Feuerwehr löschte die Glutnester ab und kontrollierte den Bereich am Gebäude. Im Einsatz war die Feuerwehr mit 6 Fahrzeugen, die Polizei und das DRK-OV Walldorf.

Zum zweiten Einsatz wurde die Feuerwehr um 20:53 Uhr zu einer Nottüröffnung in die Altkönigstraße gerufen. Dort war eine Person im Badezimmer zusammengebrochen und die Angehörigen gelangten nicht mehr zu Ihr. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert um die Badezimmertür zu öffnen. Beim Eintreffen der Kräfte konnte die Person die Tür wieder selbständig öffnen. Die Feuerwehr betreute die Person bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungsdienstes.

Bereits um 21:52 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf, durch aufmerksame Passanten, in die Okrifteler Straße Fahrtrichtung Flughafen alarmiert. Dort stürzte eine alkoholisierte Person und verletzte sich im Gesicht. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und versorgte die gestürzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

(mehr …)

005. Brandmeldereinlauf

Noch während des Einsatzes in der Feldstraße wurde die Feuerwehr von der Leitstelle Groß-Gerau über einen Brandmeldereinlauf  eines Hotels in der Nordendstraße, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird, informiert. Sofort machten sich drei Fahrzeuge auf den Weg in die Nordendstraße. Grund der Auslösung war angebranntes Kochgut. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und gelüftet, anschließend wurde die Brandmeldeanlage wieder scharf gestellt.

01.01.2018 06:40 Nordendstraße F BMA

004. Garage steht in Flammen

Die Nacht für die Einsatzkräfte war nur von kurzer Dauer, denn bereits um 06:00 Uhr gingen erneut die Melder der Kameraden. Dieses Mal ging es nach Mörfelden in die Feldstraße. Dort war ein Fahrzeug in einer Garage in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte mit einem Trupp unter Atemschutz das Fahrzeug und die Garage ab. Anschließend wurde die Einsatzstelle kontrolliert. Um das Fahrzeug besser zu kontrollieren wurde es mithilfe der Seilwinde des Hilfeleistungstanklöschfahrzeuges aus der Garage gezogen. Im Einsatz waren die Polizei, der Rettungsdienst und die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf mit sieben Fahrzeugen.

01.01.2018 06:00 Feldstraße F 2
Mehr Einsätze Mehr News