Einsätze

073. Feuer klein

Die Feuerwehr Walldorf wurde am Montag, den 04.07.2022 um 21:49 Uhr in die Okrifteler Straße in Höhe Flughafen Frankfurt, Tor 31 alarmiert. Vor Ort brannten ca. 20qm2 Grasfläche. Wir löschten das Feuer und wässerten den umliegenden Bereich.

04.07.2022 21:49 Okrifteler Straße F 1

072. Feuer im Wald

Die Feuerwehr Walldorf ist am Freitag, den 24.06.2022 um 00:23 Uhr nach Kelsterbach alarmiert worden. Vor Ort kam es zu einem kleineren Waldbrand und wir wurden mit unserem Tanklöschfahrzeug dazu alarmiert.

 

24.06.2022 00:23 Kelsterbach F Wald 2

070. Ausgelöster Heimrauchmelder

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Mittwoch, den 22.06.2022 um 22:43 Uhr in die Hubertusstraße zu einem piependen Heimrauchmelder alarmiert. Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zur betroffenen Wohnung und deaktivierten den Rauchmelder, da kein Auslösegrund erkennbar war und das Gebäude nicht bewohnt war. Im Einsatz war die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften.

 

Text Feuerwehr Mörfelden

22.06.2022 22:43 Hubertusstraße F RWM

069. Nachlöscharbeiten

Die Feuerwehr Walldorf wurde am Sonntag, den 19.06.2022 um 22:07 Uhr in die Okrifteler Straße alarmiert. Vor Ort führten die Einsatzkräfte Nachlöscharbeiten bei einem bereits erloschenem Feuer durch.

 

19.06.2022 22:07 Okrifteler Straße F 1

068. Brandmelder in Alarm

Noch auf der Rückfahrt vom Wasserrettungseinsatz am Badesee Walldorf wurde die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf am Samstag, den 18.06.2022 um 23:42 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Supermarkt in der Opelstraße alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine brennende Müllpresse an der Laderampe vor und leiteten umgehend die Brandbekämpfung ein. Zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei C-Rohren bekämpften das Feuer. Weitere Trupps kontrollierten den Supermarkt von innen, hier war eine leichte Verrauchung im Dachbereich feststellbar. Daraufhin wurden Teile der Dachverkleidung abgenommen und der Dachbereich über die Steckleiter mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Glücklicherweise hatte der Brand sich aufgrund des schnellen Eingreifens nicht auf den Supermarkt ausgebreitet und nach dem Rückbau konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz war die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf mit neun Fahrzeugen und 41 Einsatzkräften.

 

Text und Bilder Feuerwehr Mörfelden

18.06.2022 23:42 Opelstraße F BMA

067. Nachlöscharbeiten

Auf der Rückfahrt vom Einsatz am Badesee wurden wir direkt zur nächsten Einsatzstelle alarmiert. Diesmal ging es für das HTLF in die Thälmannstraße nach Mörfelden. Dort wurde zuvor ein Kleinbrand durch die Polizei entdeckt. Diese löschte das Feuer bereits mit einem Feuerlöscher, so dass die Einsatzkräfte nur noch kleine Nachlöscharbeiten durchführen mussten.

 

18.06.2022 23:41 Thälmannstraße F 1

066. Personensuche an der Badestelle Walldorf

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Samstag den 18.06.2022 um 21:42 Uhr an den Badesee Walldorf alarmiert. Am Badesee wurden am Uferbereich ein angeschlossenes Fahrrad und Kleidungsstücke gefunden. Da aber keine Person mehr am bzw. im  Badesee zu sehen war, wurden die Einsatzkräfte alarmiert um den Badesee abzusuchen. Es wurden umgehend Boote und auch Taucher zur Personensuche im See eingesetzt. Nach ca. 1,5 Std wurde die Suche erfolglos abgebrochen.  Im Einsatz waren die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf, die Wasserrettung der BF Frankfurt, eine Drohne der IUK, ein Kreisbrandmeister, die Polizei, Die DLRG Raunheim und das DRK OV Walldorf. Außerdem wurden wir Tatkräftig von Rettungsschwimmern der IRBW, welche  vor Ort waren unterstützt.

 

18.06.2022 21:42 Badesee Walldorf H WASS Y

065. Amtshilfe für die Polizei

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Donnerstag, den 16.06.2022 um 6:47 Uhr in die Straße An den Nußbäumen, nahe der Bertha-von-Suttner-Schule, alarmiert. Auf Anforderung der Polizei wurden dort Messungen mit einem Mehrgasmessgerät durchgeführt, jedoch ohne Feststellung. Im Einsatz war die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf mit vier Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften.

 

Text Feuerwehr Mörfelden

16.06.2022 06:47 An den Nußbäumen H GAS 1

064. Rauchentwicklung im Wald

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Samstag, den 11.06.2022 um 17:36 Uhr in den Bereich des Badesee Walldorf alarmiert. Gemeldet wurde eine größere Rauchentwicklung. Wir kontrollierten das Waldgebiet im Bereich des Badesee Walldorf und konnten feststellen, dass es sich bei der Rauchentwicklung um einen größeren Brand in Dreieich handelte. Somit konnten wir zügig wieder in die Unterkunft zurückfahren.

11.06.2022 17:36 Badesee Walldorf F WALD 1

063. Verkehrsunfall BAB 5

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Pfingstmontag, den 06.06.2022 um 10:16 Uhr auf die A 5 Fahrtrichtung Weiterstadt zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Noch während der Anfahrt zur Einsatzstelle erhielten die Einsatzkräfte über Funk weitere Informationen durch die Leitstelle, dass es sich um einen verunfallten PKW handelt und von den drei Insassen eine Person verletzt sei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Lage. Da der Notarzt mit dem Rettungshubschrauber Christoph 2 zur Einsatzstelle kam, wurde für dessen Landung die A 5 in Fahrtrichtung Weiterstadt voll gesperrt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und stellte den Brandschutz sicher. Nach Versorgung und Abtransport der verletzten Person wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und der Einsatz konnte beendet werden. Im Einsatz war die Autobahnpolizei, der Rettungsdienst, das DRK OV Mörfelden sowie die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf mit sechs Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften.

 

Text und Bilder Feuerwehr Mörfelden

06.06.2022 10:16 BAB 5 H Klemm 1 Y

062. Wohnungsbrand

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf ist am Samstag, den 04.06.2022 um 19:37 Uhr in die Pieter-Valkenier-Allee alarmiert worden. Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es durch die Inbetriebnahme eines Grills auf einem Balkon zu einer Rauchentwicklung gekommen ist. Da ansonsten keine weitere Gefahr bestand, rückten die Einsatzkräfte wieder ab.

 

04.06.2022 19:37 Pieter-Valkenier-Allee F 2

061. Großbrand in Gustavsburg

Die Feuerwehr Walldorf wurde am Donnerstag, den 02.06.2022 um 17:27 Uhr nach Gustavsburg alarmiert. Am Einsatzort standen rund 20.000 Paletten in Flammen. Aus Walldorf wurden unsere Kreisregner nachgefordert. Diese verbrachten wir an die Einsatzstelle.

 

 

02.06.2022 17:27 Gustavsburg F 3

060.Wasserrohrbruch

Die Feuerwehr Walldorf wurde am Donnerstag, den 02.06.2022 um 06:43 Uhr in die Okrifteler Straße alarmiert. Gemeldet wurde eine defekte Warmwasserleitung. Vor Ort stellten wir fest, dass es im Bereich der Wasserleitung zu einer Beschädigung gekommen ist. Wir stoppten den weiteren Zulauf zur Leitung und übergaben die Einsatzstelle an den eingetroffen Hausmeister.

 

 

02.06.2022 06:43 Okrifteler Straße H 1

059. Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Mittwoch, den 01.06.2022 um 10:42 Uhr in den Savoyen-Ring alarmiert. Gemeldet wurde dort ein Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr. An der Einsatzstelle wurde bei den direkt eingeleiteten Erkundungsmaßnahmen festgestellt, dass es sich hierbei um angebranntes Kochgut in der Küche handelte. Den Bewohner konnten wir bereits vor dem Gebäude antreffen. Wir lüfteten den betroffenen Bereich und verbrachten das angebrannte Kochgut nach draußen.

 

01.06.2022 10:42 Savoyen-Ring F 2 Y
1 2 3 62