Einsätze

122. PKW-Brand

Am Mittwochabend um 17:53 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem PKW-Brand auf die Frankfurter Landstraße alarmiert. Das Fahrzeug befand sich auf einem Parkplatz und wurde bereits von anwesenden Personen mithilfe eines Pulverlöschers abgelöscht. Die Feuerwehr öffnete die Motorhaube und führte weitere Nachlöscharbeiten durch.

19.09.2018 17:53 Frankfurter Landstraße F 1

121. Nottüröffnung

Am frühen Dienstagmorgen um 01:39 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Nottüröffnung alarmiert. Die Feuerwehr öffnete mithilfe von Spezialwerkzeug die Tür.

18.09.2018 01:39 Ludwigstraße H 1 Y

119. und 120. Brennende Gleisbohlen

Die Feuerwehr wurde zu brennenden Gleisbohlen an einem Abstellgleis alarmiert. Die Bohlen wurden mithilfe des Schnellangriffes gelöscht.

15.09.2018 06:57 Bahngleisen an der Farmstraße F 1

118. Böswillige Alarmierung

Um 01:54 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf in die Schwarzwaldstraße alarmiert. Dort sollte angeblich jemand in der Wohnung Papier angezündet haben, wodurch die Wohnung nun stark verraucht sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen böswilligen Alarm handelte. Die betroffene Person wurde an die Polizei übergeben.

Durch diesen böswilligen Alarm wurden leider einige Rettungsmittel gebunden, die bei einem eventuellen Paralleleinsatz nicht zur Verfügungen gestanden hätten. Von der Feuerwehr waren 4 Fahrzeuge mit 19 Einsatzkräften ausgerückt. Ebenfalls waren 2 Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei vor Ort.

13.09.2018 01:54 Schwarzwaldstraße F 2 Y

117. Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Dienstag wurde die Feuerwehr Walldorf zusammen mit dem Ortsverein des DRK Walldorf um 16:58 Uhr in die Nordendstraße alarmiert. In einem Hotel, welches zur Zeit als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird, hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Auslösegrund konnte von den Kräften nicht mehr festgestellt werden. Die Räumlichkeiten wurden von der Feuerwehr kontrolliert und die Brandmeldeanlage zurückgestellt.

11.09.2018 16:58 Nordendstraße F BMA

116. Brennender Müllwagen

Die Feuerwehr Mörfelden Walldorf wurde am Dienstag, den 11.09.2018 um 14:07 Uhr mit der Meldung brennt Müllfahrzeug Gerauer Str. alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters qualmte es aus der Heckklappe des Fahrzeuges. Da das Fahrzeug zum Ablöschen entleert werden musste, entschied der Einsatzleiter das Fahrzeug auf dem freien Gelände am Bahnhof zu entleeren und ab zu löschen. Das Fahrzeug wurde vom Fahrer ein viertel entleert und der „gelbe Punkt“ Müll wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Die Brandursache war ein Lithium der explodiert war. Sachschaden entstand keiner. Im Einsatz von der Feuerwehr Mörfelden waren 4 Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften. Die Feuerwehr Walldorf war mit einem Fahrzeug vor Ort der Rest war als Bereitschaft im Gerätehaus.

Text: Feuerwehr Mörfelden.

11.09.2018 14:07 Gerauer Straße F LKW

115. Kleintier in Not

Am Montagabend wurde die Feuerwehr in die Flughafenstraße gerufen. Dort hatte sich im ersten Obergeschoss eine Katze im gekippten Fenster eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite mithilfe der Drehleiter die Katze aus Ihrer misslichen Lage.

10.09.2018 21:01 Flughafenstraße H 1

114. Garagenbrand

Zum zweiten Einsatz an diesem Samstagabend wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem Garagenbrand in den Hoherodskopfweg alarmiert. Dieses Mal wurde ein Garagen Brand gemeldet. Noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnten Anwohner das Feuer an der Garage durch einen Gartenschlauch löschen. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten aus und kontrollierte die Brandstelle.

08.09.2018 22:21 Hoherodskopfweg F 2

112. Personen im Aufzug

In der Schwarzwaldstraße mussten mehrere Personen aus einem Fahrstuhl gerettet werden.

05.09.2018 16:37 Schwarzwaldstraße H 1 Y

111. Brand auf Balkon

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Montag, den 03.09.2018 um 9:20 Uhr mit der Meldung Brand auf Balkon oder Wohnungsbrand in der Schwarzwaldstraße alarmiert. Beim Eintreffen und nach dem Erkunden des Einsatzleiters wurde ein Verqualmung im Erdgeschoss auf dem Balkon einer Wohnung festgestellt. Schnell stellte sich heraus, dass auf dem Balkon ein Blumenkasten brennt. Von der Feuerwehr gelangt ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr über eine Leiter auf den Balkon und lösche den brennenden Kasten. Die Bewohnerin der Wohnung hatte fest geschlafen und bekam von allem nichts mit. Erst nach klopfen an der Balkontür wurde sie wach und die Feuerwehr konnte die Wohnung auf Verqualmung überprüfen. Der entstandene Sachschaden und die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Es waren von der Feuerwehr Mörfelden-Walldorf 6 Fahrzeuge mit 28 Einsatzkräften vor Ort.

Text: Feuerwehr Mörfelden.

03.09.2018 09:21 Schwarzwaldstraße F 2

110. Notrufanlage Kläranlage

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Donnerstag, den 30.08.2018 um 14:11 Uhr alarmiert. Vermutlich durch einen technische Störung wurde der Personennotruf ausgelöst. Vom Betriebsleiter der Kläranlage kam gleich die Rückmeldung das es sich um eine Störung handelte und die Feuerwehr nicht benötigt wird. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften ausgerückt. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

30.08.2018 14:11 Kläranlage Mörfelden H-Kläranlage

109. Brennendes Papier

Die Feuerwehr Walldorf wurde am 29.08.2018 durch die automatische Brandmeldeanlage eines Wertstoffhofes alarmiert. Diese hatte ausgelöst, da mehrere Telefonbücher in einem Sprinter Feuer gefangen hatten. Mitarbeiter konnten den Sprinter noch rechtszeitig aus der Halle fahren. Die Feuerwehr löschte die Ladung ab und lüftete die Halle.

29.08.2018 09:56 An der Brücke F BMA

108. Tragehilfe Rettungsdienst

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Montag, den 27.08.2018 um 10:33 Uhr in die Friedenstr. nach Mörfelden gerufen. Dort musste eine ältere Frau mit medizinischen Problemen aus dem 2. Obergeschoss gerettet werden. Da das Treppenhaus zu eng war wurde die Frau mit der Drehleiter aus dem Dachgeschoss nach unten gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Es waren 2 Fahrzeuge mit 6 Einsatzkräften im Einsatz.

Text: Feuerwehr Mörfelden.

27.08.2018 10:33 Friedenstraße H 1
1 2 3 27