Einsätze

047. Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Dienstagabend um 17:46 Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Hotels in der Nordendstraße alarmiert. Die Feuerwehr kontrollierte den betreffenden Bereich, konnte jedoch kein Rauch und kein Feuer feststellen. Wahrscheinlich wurden die Rauchmelder durch Baustaub ausgelöst, welcher durch den Aufzugschacht in den ersten Stock gelangte.

14.04.2020 17:46 Nordendstraße F BMA

046. Verkehrsunfall

Am Ostersamstag um 10:22 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Rollerfahrer gerufen. Der Rollerfahrer war in der Ausfahrt eines Kreisels in der Okrifteler Straße gestürzt und hatte dabei Betriebsmittel verloren. Bei der Ankunft der Feuerwehr wurde der Rollerfahrer bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und streute Bindemittel auf die ausgelaufenen Betriebsmittel, um diese aufzunehmen.

11.04.2020 10:22 Okrifteler Straße H 1

045. Brennender Müllbehälter

Am 26.03.2020 wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Müllbehälter in die Aschaffenburgerstraße alarmiert. Die Feuerwehr kontrollierte den gemeldeten Bereich, konnte jedoch keinen brennenden Müllbehälter auffinden.

26.03.2020 20:23 Aschaffenburgerstraße H 1

044. Person von Zug erfasst

Die Feuerwehr Walldorf wurde am Sonntag Abend um 20:46 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst, dem Ortsverband des DRK und weiteren Einsatzkräften zur Bahnstrecke im Bereich des Walldorfer Bahnhofs alarmiert. Dort war eine Person von einem Zug erfasst worden. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod feststellen.

Die Feuerwehr sicherte im weiteren Verlauf den Bahnhof ab und unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme. Für die Kräfte der Feuerwehr war der Einsatz um kurz vor 1 Uhr beendet.

22.03.2020 20:46 Bahnhof Walldorf H Zug 1 Y

043. Brennt Verteilerkasten

Am frühen Abend des 20.03.2020 wurde die Feuerwehr Walldorf in die Pfarrer-Papon-Straße gerufen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen bereits abgelöschten Mülleimer neben einem Verteilerhäuschen der Telekom vor. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera.

20.03.2020 18:57 Pfarrer-Papon-Straße F 1

042. Rauch aus Lagerhalle

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Dienstag, den 17.03.2020 um 18:47 Uhr mit der Meldung „Rauch aus einer Lagerhalle“ in die Opelstr. alarmiert. Beim Eintreffen an der Adresse wurde kein Rauch aus einer Lagerhalle vorgefunden. Es lag zwar Brandgeruch in der Luft aber es wurde kein Feuer festgestellt. Beim genauen Erkunden wurde aus dem Kamin der besagten Halle leichter Qualm festgestellt. Der Bereich wurde mit der Drehleiter kontrolliert und es wurde hier ebenfalls nichts festgestellt. Der mittlerweile eingetroffene Besitzer der Halle erklärte, dass er vor dem Verlassen des Betriebes noch den im ersten Obergeschoss stehenden Kaminofen mit Holz befüllt hatte um die Raumtemperatur bis zum nächsten Morgen zu erhalten. Auch dieser Bereich wurde kontrolliert und der Einsatz daraufhin abgebrochen. Es war nach dem Meldebild von der Feuerwehr ein Großaufgebot an Fahrzeugen und Einsatzkräften entsandt worden.

Text: Feuerwehr Mörfelden

17.03.2020 18:47 Mörfelden Opelstraße F 3

041. Mülltonnenbrand

Am Sonntagabend den 08.03. um 18:18 Uhr rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Walldorf in Richtung Bahnhof aus. Auf dem dortigen Parkplatz kam es aus unbekannter Ursache zu einem Brand einer Mülltonne.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell bekämpfen und die Rückfahrt antreten.

08.03.2020 18:58 Farmstraße F 1

040. Notfalltüröffnung

Zu einer Notfalltüröffnung wurden die Kräfte der Feuerwehr Walldorf am Samstag den 07.03. gegen 13 Uhr alarmiert. Eine Person benötige die Hilfe des Rettungsdienstes, war aber nichtmehr in der Lage, die Wohnungstür eigenständig zu öffnen.

Durch die Feuerwehr wurde die Tür geöffnet und dem Rettungsdienst Zutritt verschafft. Anschließend unterstützen die Kameraden den Rettungsdienst beim Abtransport des Patienten.

07.03.2020 12:58 Flughafenstraße H 1 Y

039. Brandmeldereinlauf

Am Dienstag den 03.03. um 15:12 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage ins Walldorfer Karree gerufen.

Vor Ort wurde glücklicherweise kein Feuer festgestellt, es handelte sich um eine Fehlauslösung. Die drei ausgerückten Fahrzeuge konnten somit schnell in die Unterkunft zurückkehren.

03.03.2020 15:12 Farmstraße F BMA

038. Brandmeldereinlauf

Am Samstag um 10:57 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage an die Bertha-von-Suttner Schule alarmiert. Die Feuerwehr kontrollierte den betreffenden Bereich und konnte schnell Entwarnung geben, da die Brandmeldeanlage wahrscheinlich durch Bauarbeiten ausgelöst hatte.

29.02.2020 10:57 An den Nussbäumen F BMA

037. Unklare Rauchentwicklung

Zum zweiten Einsatz an diesem Freitag wurde die Feuerwehr Walldorf auf die Wageninger Straße Höhe Fahrradweg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Klassenbuch angesteckt und in einen Gestrüpp geworfen wurde. Die Feuerwehr löschte das Klassenbuch ab und brachte die Überreste in das Sekretariat der Gesamtschule.

28.02.2020 13:58 Wageninger Straße F 1

036. Baum auf Straße

Die Feuerwehr Walldorf wurde am Freitag in die Okrifteler Straße Fahrtrichtung Flughafen alarmiert. Dort ragte ein Ast auf den Fahrradweg. Die Feuerwehr beseitigte den Ast und konnte den Fahrradweg anschließend wieder frei geben.

28.02.2020 05:59 Okrifteler Straße H 1

035. Fahrzeugbrand

Am frühen Sonntagmorgen um 04:30 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand in die Aschaffenburgerstraße alarmiert. Laut der Erstmeldung sollte sich das Fahrzeug in einem Parkhaus befinden. Aus diesem Grund wurde das Alarmstichwort erhöht und weitere Einsatzkräfte mithilfe der Sirene nachalarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass das brennende Fahrzeug nicht im Parkhaus, sondern neben dem Parkhaus abgestellt war. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz vor und konnte das Feuer in kürzester Zeit löschen. Im Anschluss wurde die Heckklappe geöffnet und der Innenraum mithilfe der Wärmebildkamera kontrolliert.

 

23.02.2020 04:30 Aschaffenburgerstraße F 2

034. Verkehrsunfall BAB 5

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Donnerstag, den 20.02.20 um 9:40 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall A 5 Fahrtrichtung Darmstadt PKW mit LKW 2 Verletzte alarmiert. Beim Eintreffen ca. 100 Meter vor der Rastanlage Gräfenhausen wurden die verunfallten Fahrzeuge vorgefunden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Von der Feuerwehr wurde bis zum Eintreffen der Polizei die Einsatzstelle abgesichert. Da weitere Maßnahmen nicht mehr nötig waren wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Die Unfallursache und der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 2 Fahrzeuge mit 8 Einsatzkräfte vor Ort. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

Text und Bilder: Feuerwehr Mörfelden.

 

20.02.2020 09:47 BAB 5 H A 1

033. Kaminbrand

Am Sonntag um 14:18 Uhr wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem Kaminbrand an die Waldenserschule gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Heizung etwas rußte. Die Feuerwehr kontrollierte den Heizungsraum und den Schornstein auf dem Dach mithilfe der Drehleiter. Im Anschluss wurde die Heizungsanlage abgeschaltet und an den zuständigen Hausmeister übergeben.

16.02.2020 14:18 Waldstraße F 2
1 2 3 4 43