Jugendfeuerwehr

Jugendbetreuer

Das Team der Jugendfeuerwehr besteht aus den Betreuern Sebastian Hamela, Benjamin Ruda, Jens Gruber, Martin Filusch, Lars Görlich, Alessandro Di Mari und Carsten Höhn.

Wir sind alle bei der Feuerwehr, weil es uns Spaß macht und wir fast alle vorhaben bei der Feuerwehr zu bleiben. Im Winter haben wir alle gemeinsam Schulungen. Im Allgemeinen lernen wir für den aktiven Feuerwehrdienst, für den Bundeswettbewerb oder für die Leistungsspange. Wir bekommen verschiedene Dinge gezeigt, die auch alle in Einsätzen vorkommen, wie Autounfälle oder Waldbrände, damit wir alles später schon umsetzen können.

Lagebesprechung Jungendfeuerwehr

Heuballenrennen Jugendfeuerwehr

Bei den Wettkämpfen geht es darum zu zeigen, was die Gruppe feuerwehrtechnisch alles drauf hat. Man muss eine mit Hindernissen ausgestatte Schulübung aufbauen und einen Staffellauf über 400 Meter absolvieren.

Wettkampf Kuppeln Jugendfeuerwehr

Wettkampf Sprung Jugendfeuerwehr

Wir machen aber auch andere Sachen, die nicht direkt etwas mit der Feuerwehr zu tun haben. Wir helfen bei den Festen des Feuerwehrvereins oder fahren mit anderen Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Groß-Gerau auf Zeltlager.

Einmal im Jahr gibt es eine super 24 Stunden-Übung oder eine Übernachtung im Feuerwehrhaus und noch vieles mehr.

Kurz gesagt: „Wir sind alle richtig nette Leute, mit denen es Spaß macht Zeit zu verbringen!