097. Wohnungsbrand

14.10.2016 14:39BambergerstraßeF 2 YVeröffentlicht in Einsätze

Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Freitag, den 14.10.2016 um 14:39 Uhr mit der Meldung: „Wohnungsbrand Menschenleben in Gefahr Bamberger Straße“ alarmiert. Beim Eintreffen bestätigte sich diese Meldung glücklicherweise nicht.

In einer Wohnung im vierten Obergeschoss war lediglich Spinat in einem Topf auf dem Herd angebrannt. Von der Feuerwehr wurde der Bereich mit der Wärmebildkamera überprüft. Die Feuerwehr musste keine weiteren Maßnahmen ergreifen. Es rückten vier Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften aus.