199. Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen

21.11.2018 17:59BAB 5H A Klemm 1 YVeröffentlicht in Allgemein

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Mittwoch, den 21.11.2018 um 17:59 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall A 5 Fahrtrichtung Darmstadt Person eingeklemmt alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte kurz vor der Ausfahrt Weiterstadt wurden 3 verunfallte Fahrzeuge auf der linken Spur vorgefunden. Alle Personen 4 Stück an der Zahl waren aus dem Fahrzeug keiner war eingeklemmt. Eine Person wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die anderen blieben unverletzt. Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sicher gestellt, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und ausgelaufene Betriebsstoffe wurden ab gestreut. Ebenfalls wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert und es wurden die Batterien abgeklemmt. Die Unfallursache ist unbekannt genauso wie der entstandene Sachschaden. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 5 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften im Einsatz. Die Feuerwehr Walldorf brauchte nicht eingesetzt werden.

Text: Feuerwehr Mörfelden