010. Verkehrsunfall BAB 5

05.02.2019 15:16BAB 5H A Klemm 1 YVeröffentlicht in Einsätze

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Dienstag, den 05.02.2019 um 15:17 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall A 5 Fahrtrichtung Frankfurt eingeklemmte Person alarmiert. Der Unfall war auf der rechten Spur direkt bei der Auffahrt Mörfelden Fahrtrichtung Frankfurt. Beim Eintreffen waren die 2 Insassen bereits aus dem Fahrzeug befreit. Ein VW Bus war auf einen Sattelzug aufgefahren und blieb auf der Standspur stehen.  Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und kam in die Klinik nach Darmstadt. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsmittel wurden ab gestreut. Ebenfalls wurde der Brandschutz sicher gestellt. Wie es zu dem Unfall kam wird von der Polizei noch ermittelt, genauso der entstandene Sachschaden. Von der Feuerwehr waren 5 Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften ausgerückt. Vom Rettungsdienst waren 3 Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug vor Ort.

Text und Bild: Feuerwehr Mörfelden