084. Verkehrsunfall auf der BAB 5

05.08.2020 02:55BAB 5H A Klemm 2 YVeröffentlicht in Einsätze

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Mittwoch, den 05.08.2020 um 02:54 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall mit mehreren LKW und PKW eingeklemmte Personen in Höhe Rastanlage Gräfenhausen alarmiert. Ebenfalls wurde mitgeteilt das ein Fahrzeug auf dem Dach liegen würde. Aufgrund dieser Meldung wurde von der Leitstelle mehrere Rettungswagen, Notärzte und die Feuerwehren aus Mörfelden-Walldorf und aus Groß-Gerau alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich nur die Meldung das ein PKW auf der linken Fahrspur auf dem Dach liegt. Die 2 Insassen waren aus dem Fahrzeug bereits durch Ersthelfer befreit worden. Die beteiligten LKW hatten nur die Fahrspuren abgesichert, so dass keine weiteren Fahrzeuge in die Unfallstelle fuhren. Nach der ersten Rückmeldung wurde die Anzahl der Einsatzkräfte heruntergefahren, so dass nur 2 Rettungswagen und der Notarzt sowie die Feuerwehr Mörfelden an der Einsatzstelle gebraucht wurden. Von der Feuerwehr wurden 3 Fahrspuren Richtung Süden abgesichert und die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Die zwei Insassen kamen mit Verletzungen in die Klinik nach Darmstadt. Die Unfallursache wird  von der Polizei noch ermittelt. Am PKW der Marke BMW mit polnischen Kennzeichen entstand Totalschaden.

Text und Bilder Feuerwehr Mörfelden.