113. Küchenbrand

09.10.2021 21:27DreieichstraßeF 2Veröffentlicht in Einsätze

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Samstag, den 09.10.2021 um 21:27 Uhr zu einem Restaurant in die Dreieichstr. alarmiert. Dort hatte es hinter einer großen Gasfriteuse gebrannt. Das Feuer wurde vom Angriffstrupp zügig gelöscht bevor es auf weitere Teile der Küche übergreifen konnte. Auch wurde die gesamte Gaszufuhr für die Küche abgesperrt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits das Lokal geräumt worden.  Der gesamte Küchenbereich und auch das Restaurant war verqualmt und wurde mit einem Drucklüfter Rauchfrei gemacht. Auch wurde die Abzugsanlage der Küche auf dem Dach mittels Drehleiter und Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester überprüft. Wie es zu dem Brand kam ist unbekannt ebenso der entstandene Sachschaden. Von der Feuerwehr waren 6 Fahrzeuge mit 25 Einsatzkräften vor Ort.

 

Text und Bilder Feuerwehr Mörfelden