349. Angebranntes Kirschkernkissen

05.12.2019 17:59EifelwegF 1Veröffentlicht in Einsätze

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Walldorf zu einer Brandnachschau in den Eifelweg alarmiert. Dort hatte eine Bewohnerin ein Kirschkernkissen zu lange in der Mikrowelle gelassen. In kürzester Zeit war somit die komplette Wohnung verraucht. Die Feuerwehr lüftete und kontrollierte die Einsatzstelle. Die Bewohnerin wurde währenddessen vom Rettungsdienst betreut.