092. – 094. Unwettereinsätze

13.08.2020 12:29An den EichenH 1Veröffentlicht in Einsätze

Nachdem eine Starkregenfront das Stadtgebiet durchzog, half dies zwar beim Waldbrand, jedoch wurden wir infolge des starken Regens zu drei weiteren Einsätzen alarmiert.

Die erste Einsatzstelle befand sich im Savoyenring. Dort gelangte Wasser durch ein defektes Fallrohr in die Kellerräume. Die Anwohner kümmerten sich selbst um den Wassereintritt und die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Die zweite Einsatzstelle befand sich in der Gaydoulstraße, dort stand auf eine Fläche von ca. 70 m² das Wasser 2 cm tief. Die Feuerwehr beseitigte den Wassereintritt mithilfe eines Wassersaugers.

Die dritte Einsatzstelle befand sich in der Straße an den Eichen. Dort stand das Wasser ca 2 cm hoch in einer ca. 300 m² großen Tiefgarage. Die Feuerwehr entfernte mithilfe von Wasserschiebern und drei Wassersaugern das Wasser.