Aktuelle Einsätze und News der Feuerwehr Walldorf

035. Rauchentwicklung im Altenwohnheim

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag um 20:17 Uhr mit der Meldung Zimmerbrand im
Altenhilfezentrum in der Schubertstraße alarmiert. Laut dieser Meldung wurden ebenfalls die Feuerwehr
Walldorf und die Feuerwehr aus Groß-Gerau alarmiert. Auch wurden verschiedene Komponenten des DRK
aus dem Kreis alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters hatte im ersten Obergeschoss in der Wohnanlage
neben dem Altenhilfezentrum in einer Wohnung ein Heimrauchmelder ausgelöst.
(mehr …)

23.04.2016 20:17 Schubertstraße F AWH

034. Wohnungstüröffnung

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Walldorf zu einer Türöffnung in die Aschaffenburgerstraße gerufen. Dort war ein neugeborenes Kind alleine in einer Wohnung eingeschlossen.
Die Besatzung des Hilfeleistungstanklöschfahrzeuges öffnete die Tür mithilfe des Türöffnungswerkzeuges und konnte das Neugeborene an die Eltern übergeben.
Um 16:22 Uhr war der Einsatz für die Polizei, den Rettungsdienst und die Feuerwehr beendet.

23.04.2016 15:58 Aschaffenburgerstraße H 1 Y

033. Unklare Rauchentwicklung

Am Freitag wurde die Feuerwehr Walldorf zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Ludwigstraße
alarmiert. Vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass lediglich mit einem Bunsenbrenner Unkraut entfernt
wurde. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.
Vor Ort war die Polizei sowie die Feuerwehr Walldorf mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften.

22.04.2016 11:27 Ludwigstraße F 1

032. Treppenhaus verraucht

Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Donnerstagmorgen mit der Meldung „Treppenhaus verraucht“ in die Wiesenstraße alarmiert. Beim Eintreffen war das Treppenhaus leicht verraucht, weil angebranntes Essen auf dem Herd stand. Von der Feuerwehr wurde der Topf mit dem angebrannten Sauerkraut entfernt und das Treppenhaus wurde mit einem Überdrucklüfter rauchfrei gemacht.

Von der Feuerwehr Mörfelden rückten zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Walldorf konnte den Einsatz abbrechen.

Text: Feuerwehr Mörfelden

21.04.2016 09:49 Wiesenstraße F2Y

031. Feuerschein neben Hotel

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Montag um 14:24 Uhr mit der Meldung „Feuerschein neben Hotel“ in die Langener Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannten ca. 200m² Gestrüpp und Grasfläche. Das Feuer wurde mit 2 C-Rohren abgelöscht. Die Brandursache ist unbekannt.
Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Walldorf, der Rettungsdienst sowie der Ortsverein des DRK Mörfelden konnten den Einsatz abbrechen.

Text: Feuerwehr Mörfelden

18.04.2016 14:25 Langenerstraße F2
Mehr Einsätze Mehr News